Service Übersicht

Italien, Österreich, Schweiz Standorte

Italien und die Schweiz sind zwar einfach zu erreichen. Es stellt aber doch - zumindest finanziell - eine Hürde dar. Wir haben aufgrund der Zusammenarbeid mit vielen Partner mittlerweiler eine Infrastruktur die für Gründungen im Ausland gut vorbereited is. Dies in Italien, Österreich and Schweiz - Liechtenstein.

Das Thema "Briefkastenfirma" stellt sich damit gar nicht - bzw auch nicht die Gefahren daraus, die sich bezüglich Geldwäscherverdacht und ähnlichen Dingen erst stellen könnte. Der Beratungszweig der ordino bietet dazu von Gründung bis zu Vertriebsaufbau  leistungen im Zusammenarbeit mit dem Coworking an. Damit sind diese Vorteile nicht nur für Großunternehmen erreichbar!

Aber, für Großunternehmer machen wir das natürlich auch weiterhin:-)

Virtualisierte Telefonanlage könnte schön sein?!

Sie bekommen auch einen Telefone anschluss auf SIP Basis von uns. Einerseits, als wirkliches Hardware Telefon an Ihrem Platz im Coworking oder zu Hause, gerne aber auch als nur Telefonapplikation auf Deinem mobilen Handy. Die Kosten sind wirklich sehr dabei gering, und das überall auf der Welt, mit einem lokalen Telefonnummer (das geht in die Sweiz, wie auch in Österreich).

Wenn notwendig, hast Du damit einen Telefonenamfang mit Sekretariatsdienstleistung durch unsere Rezeption - der kann auch Bescheid weiss "Jetzt Grad im Meeting und in 2,5h wieder verfügbar, dann rufen er/sie zurück" 

Virtualisierte Serverumgebung wäre eine Unterstützung?

Wir haben sehr schnellen Internet Verbindungen am Standort in Feldkirch auch einen klimatisierte Serverraum der mit virtualisierte Hardware ausgestattet ist. Neuer Server finden hier locker Platz.. Damit keine Gedanken mehr mit..

Wir bieten hier einiges mehr an, auch in Zusammenarbeit mit lokalen Hostern and  IT Dienstleistern - und das zu einem günstigen Preis, wie es nur eine gemeinsame Betreuung kostengegüstig sicherstellen kann.

Virtualisierte Arbeitsplätze wären günstiger und immer up to date!

mit voller Microsoft Lizenzierung auf monatlicher basis. Dies kann Office365 aber auch die klassische Office Lizenz auf monatsbasis sein. Also im Sommer, mit den Hilfskräften 3 Plätze mehr und im September wieder zurück mit 3 volle Lizenzen. Und, im Urlaub, stellen wir komplett ab...

ein Telefon mit lokaler Nummer

Ich will einen Telefonapparat - eine Nummer - ein Apparat oder zusätzlich am Handy.

Einfach, oder?!

Immer gleich in die Druckerei?

Jeder Standort hat anständige Drucker, die über Kostenstellenabrechnung fur jeder zugänglich sind. Das größe Druckvolume ermöglicht uns, diese Infrastruktur auch für andere anzubieten. Wenn es um ein paar Tausend Seiten geht, die keine spezielle Bearbeitung benötigt, können wir das für sie durchführen!

Damit ist die gebundene Werbbrochure

  • Katalog
  • professionnelle Projektdokumentation

Kein Problem mehr. Und das in guter Qualiät.

Faxgerät steht noch herum? Oder du hast keins und du brauchst es.

Bei uns auch nicht mehr, aber wir können bis 10 Kanälen Faxe senden und empfangen

Dies kann auch als PDF weiterleiten oder regelmässig drucken..Gibt es noch andere Ideen was man mit Faxen machen könnte? Wir können das umsetzen!